Close


Hidden World Music Festival


Weltmusik & Co, im Rittergut Bustedt, Hiddenhausen – 22.06.2024

Am 22.06.2024 feiern wir mit euch zusammen ein Fest der guten Musik und des Sommers!
Das Kulturamt der Stadt Hiddenhausen, Kultur in der Provinz und Umlaut Recordings präsentieren musikalische Highlights und ein buntes Rahmenprogramm in historischem Umfeld.
Der Innenhof der über 600 Jahre alten Landesburg Gut Bustedt, stellt ab 17 Uhr die Kulisse für den Multiinstrumentalisten Reza Samani, der mit einem etwa einstündigen Soloprogramm auf den Instrumenten Daf, Tombak, Ney und Ney Anban das eintägige Festival eröffnet. Reza ist Sproß einer iranischen Musikerfamilie und spielt in mehreren internationalen Ensembles.
Im Anschluss wird die Band EMBRYO, unter Leitung von Marya Burchhardt, den musikalischen Hauptteil des Tages bestreiten. In welcher Besetzung die Gruppe letztendlich auftreten wird, bleibt bis zuletzt eine Überraschung. EMBRYO existiert bereits seit Ende der 60er Jahre, gilt als als Pionier-Ensemble der Weltmusik und wurde von der Tochter des Bandgründers in die zweite Generation geführt. Die Band füllt ihre Reihen immer wieder mit Musikern aus Indien, der arabischen Welt oder vom afrikanischen Kontinent.

Den Abschluss des Abends bestreiten die Lokalmatadoren ANALOGUE BIRDS. Die Band um den Kulturpreisträger des Kreises Herford, Tom Fronza begeht, nach hunderten von Auftritten in Deutschland und weltweit, in diesem Jahr ihr 20 jähriges Band-Jubiläum. Musikalisch stehen hier Schlagzeug, Didgeridoo sowie Elektronik im Mittelpunkt. Dieser Teil des Programms wird, gemäß der Maxime der ANALOGUE BIRDS, eindeutig zum Tanzen einladen.
Das atmosphärische Umfeld des Ritterguts, hält ab 15 Uhr einiges an Unterhaltung für euch bereit. Während der gesammten Dauer der Veranstaltung, wird das Mitmachmusikzelt KLANGSPIELWIESE alle Besucher zum musizieren einladen. In Walter von Lingens kleinem Zirkuszelt, sind alle Instrumente pentatonisch gestimmt, was immer für einen harmonischen Wohlklang sorgt.
Für das leibliche Wohl sorgen zwei Essens- und Getränke-Stände. Hier wird etwas für jeden Geschmack dabei sein. Einer der Stände wird mongolische Küche anbieten und ein Infostand über mongolische Kultur in Deutschland informieren.
Den Abschluss des Tages bestreitet LEMMI aus Köln: Mit einer spektakulären Licht- und Feuershow sorgt der Ausnahme-Jongleur für den optischen Höhepunkt des kleinen Festivals.
Der Eintritt ist mit 20€ sagenhaft günstig und das Kartenkontingent auf 500 beschränkt. Der Vorverkauf durch das Kulturamt Hiddenhausen beginnt ab Mitte April in folgenden Verkaufstellen:
– in der Buchhandlung Auslese in Herford
– im Rathaus und der Gemeindebücherei in Hiddenhausen
– beim BTS Büroservice in Schweicheln
Karten können aber auch schon ab sofort und per Vorkasse H I E R vorbestellt werden.


ANREISE
Gutsweg 35, 32120 Hiddenhausen

Wir freuen und riesig auf euch und das Festival!